Menü
Direkt zu
Suche

Blockflötenorchester

am Badischen KONServatorium

Blockflöte

Angebot
• Verschie­dene Genera­tio­nen musizieren gemeinsam in einem Or­che­s­ter.
• Literatur aus verschie­de­nen Epochen wird kennen- und spielen ­ge­lernt.
• Artiku­la­tion und inter­essante Spiel­tech­ni­ken werden gemein­sam aus­pro­biert.
• Intonation und vielstim­mi­ges Zusam­men­spiel werden erlebt und er­lernt.

Zielgruppe
KONS-Schüle­rin­nen und -Schüler sowie andere Block­flö­ten­spie­le­rin­nen und -spieler, für alle Alters­grup­pen of­fen

Voraus­set­zung
• Beherr­schung des kompletten Tonumfangs der Sopran- und Alt­block­flöte
• Sicherer Umgang mit mindestens 3 # oder 3 b
• Gutes vom Blatt­spielen einfacher Rhythmen
• Ordent­li­che Vorbe­rei­tung der geplanten Stücke für die Proben

Gut zu wissen:

Spiele­rin­nen und Spieler, die Tenor- und Bassblock­flö­te ­spie­len, sind besonders gesucht.

Mitzu­brin­gen­des Material
Block­flöte, Noten­stän­der, Bleistift und Radierer

Kosten
Die Teilnahme an den Ensembles und Orchestern steht den Schü­le­rin­nen und Schülern des Badischen KONSer­va­to­ri­ums ­ge­büh­ren­frei offen.

Proben­ter­min:
Donnerstag, 17:15 bis 18:00 Uhr im Mehrzweck­raum, Kaise­r­al­lee 11 c

Leitung:
Johanna Friedle

Buchen Sie uns! Die KONS-Ensembles und Musiker*innen können für private Anlässe und Firmenevents gebucht werden. Weitere Infos unter "Musikalische Umrahmungen". 

Kontakt

Badisches KONServatorium

Johanna Friedle

Fachbereichsleiterin

-

Kopieren Kopieren Schreiben Schreiben